Weizenbaum über Wissenschaft, Computer, Lehre und Ethik...  
"Meiner Meinung nach müssen die Ethik und die Wissenschaft gemeinsam gelehrt werden, und zwar nicht mittels Worten allein: das Vorbild wirkt mehr als alle Lehren. (...) Verfehlt wäre es also zu sagen: Wenn ich vor der Klasse stehe, werde ich so tun, als ob mir dieser oder jener moralische Mangel nicht anhafte. Ein Mensch wirkt immer in seiner Ganzheit: er gibt immer das weiter, was er ist." (Anmerkung: Und so natürlich auch der Computer!)(Weizenbaum 1984, S.47)"Aber er (der Lehrer) muß mehr tun als das: er muß mehr als nur eine Metapher lehren und er muß mehr durch das Beispiel seines eigenen Verhaltens wirken als durch das, was er an die Tafel schreibt. Er muß über die Beschränkungen seiner Werkzeuge ebenso sprechen wie über deren Möglichkeiten."(Weizenbaum 1977, S.362)
<Inhalt>

Einstiegsseite