SeeMe
sev:n:Inch
Die sev:n:Inch-CD ist eine sogn. Mixed-Mode-CD, in erster Linie eine Audio-CD, um einen Data-Track als zusätzlicher Leckerbissen für Fans erweitert. Damit fällt sie also eher in die Kategorie Spiel/Entertainment als die der Informationssysteme. Sie kann als Mischung aus digitalem Plattencoer/Booklet und Fanzine betrachtet werden.

Die Zielgruppe ist "jung, dynamisch und experimentierfreudig", sie hat keine Angst vor der "black-box" Computer - mit der Bedienung verschiedenster technischer Geräte ist sie schon aufgewachsen. Entsprechend ist die CD gestaltet: Keine Menüs, 3-D-Buttons im techno-look nur da, wo sie zur Bedienung des virtuellen CD-Players dienen. Ansonsten dürfen die Funktionen per Maus-Rollover "erfahren" werden. Sensitive Flächen verraten, wenn überhaupt, erst bei Rollover ihre Funktion.

Es wird eine Vielzahl von originellen Metaphern unterschiedlichster Art für die Navigation genutzt, die Graphik ist sehr aufwendig gestaltet und arbeitet mit 16 Bit Farbtiefe, setzt aber auch mindestens einen Pentium und entsprechende Graphikkarte vorraus.

Ein Vorbild für originelles Screen-Design, das allerdings vermutlich nur von der spezifischen Zielgruppe verstanden wird.
Im ganzen ziemlich hip!