kunst | denken | lernen.

Bundeskongress der Studierenden der Kunstpädagogik in Dresden

Text von der Website: „kunst | denken | lernen ist eine Tagung von Studierenden für Studierende. Sie wird veranstaltet von der Kunstfachschaft Köln in Kooperation mit den Studierenden der Kunstpädagogik der TU Dresden und wird im Vorfeld der Abschlussveranstaltung von BuKo12 am 18.10.2012 in Dresden stattfinden. Die Tagung soll den fachlichen Austausch über die Grenzen der eigenen Universität hinaus ermöglichen und darüber hinaus, als erster Bundeskongress der Studierenden der Kunstpädagogik, eine Vernetzung innerhalb Deutschlands (und womöglich darüber hinaus) anstreben. Sie soll damit keine Einzelveranstaltung bleiben, sondern ein Startschuss sein und damit den Studierenden die Möglichkeit der Partizipation am Fachdiskurs ermöglichen. Um jetzt schon miteinander ins Gespräch zu kommen, haben wir eine mixxt-Plattform eingerichtet, auf der wir mit euch in den Austausch kommen wollen und auf der ihr immer aktuelle Infos finden werdet und auch selbst publizieren könnet. Bitte meldet euch dort an: kunstdenkenlernen.mixxt.de

Für die genaue Planung und Organisation gibt es nun ein paar Termine und Fristen:

Eure Beiträge sollen nicht länger als 20 Minuten sein, damit wir genug Zeit für Fragen haben.

Bitte sagt uns bis spätestens zum 20. Mai 2012 Bescheid, ob ihr und zu welchem Thema (Arbeitstitel reicht) ihr vortragen wollt.

Bis zum 15. Juli 2012 bräuchten wir dann den genauen Titel und ein kurzes Abstract (nicht mehr als eine A4-Seite), um das Programm herstellen zu können.

Ihr könnt die mixxtplattform auch nutzen, um inhaltliche Fragen zu klären!

Auch alles weitere Organisatorische, wie günstige Anfahrt und Unterkunft wollen wir gerne dort mit euch gemeinsam organisieren.

Bitte stellt alle Fragen, die ihr noch habt, am Besten an kunstdenkenlernen@gmail.com und vor allem: Sagt es weiter!!!“

Termin: 18.10.2012

Ort: Dresden

Veranstalter: Kunstfachschaft Köln / Studierende der Kunstpädagogik an der TU Dresden