Gastvortrag von Nadia Bader in der Ringvorlesung »Animation«

Narrative Sequenzen

»Bereits in Serien ruhender Bilder kann Bewegung entstehen, was sich u.A. Comics als „Sequenzielles Medium“ zu Nutzen machen. Der Schritt von narrativen Bildsequenzen zur Animation ist naheliegend und dennoch ein Übersetzungsprozess. Diese Übergänge – von stehenden zu bewegten Bildern sowie zwischen unterschiedlichen Bildräumen – werden mit Beispielen veranschaulicht und diskutiert«

Dienstag 25.11.2014
18:00-21:00

Fakultät für Erziehungswissenschaft
Von-Melle-Park 8
Raum 404

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!