Diplomausstellung Hochschule für bildende Künste Hamburg

Jeweils Ende Februar präsentieren die AbsolventInnen der HFBK ihre Abschlussarbeiten während der Diplomausstellung für den Zeitraum von einer Woche. Sämtliche Klassenräume, Ateliers und Flure des Gebäudes werden zu diesem Zweck genutzt und stehen allen Besuchern offen. Anlässlich dieser Ausstellung wählt am Eröffnungstag eine externe Fachjury die aus ihrer Sicht beste Abschlussarbeit aus, die mit dem begehrten Karl H. Ditze-Diplompreis – mit 7500 Euro dotiert – ausgezeichnet wird.
Die diesjährige Diplomausstellung wird am 24. Februar 2010, 18 Uhr eröffnet. Die Ausstellung geht dann vom 25. bis 28. Februar 2010. Öffnungszeiten Do – So, 14 – 20 Uhr. Mehr dazu finden Sie hier.