HAW

HFBK Absolvent_innenausstellung und HAW Finkenau Rundgang 11. – 14.07.2019

Jedes Jahr im Juli präsentieren die aktuellen Absolvent*innen der HFBK Hamburg ihre Abschlussarbeiten im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung. Am Eröffnungstag wählt eine externe Fachjury die aus ihrer Sicht beste Arbeit aus, die mit dem begehrten Karl H. Ditze-Preis für die beste Abschlussarbeit – mit 7.500 Euro dotiert – ausgezeichnet wird.
Zeitgleich findet der Rundgang Finkenau der HAW Hamburg statt, die Sommerausstellung der Fakultät Design, Medien und Information, bei der die Student*innen zweieinhalb Tage ihre Projekte und Arbeiten präsentieren.

HFBK Absolventenausstellung 2019
Eröffnung: Donnerstag, 11. Juli 2019, 19 Uhr
Ausstellung: 12.–14. Juli 2019, täglich 14–20 Uhr
Weitere Infos finden Sie hier und hier.

Rundgang Finkenau 2019
Eröffnung: Donnerstag, 11. Juli 2019, 18-22 Uhr
Ausstellung: 12. Juli 2019, 14-22 Uhr sowie 13. Juli 2019, 12-18 Uhr
Weitere Infos dazu finden Sie hier und hier.

SPRUNGBRETT // Förderseminar für Schülerinnen und Schüler

Bereits zum vierten Mal veranstalten die BDK-Landesverbände Schleswig‐Holstein und Hamburg ein gemeinsames Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler. In diesem Jahr findet das SPRUNGBRETT am 3./4. November 2017 im Studiengang Illustration an der HAW Hamburg rund um den thematischen Schwerpunkt »Freiraum« statt.
Insgesamt nehmen 15 Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und Schleswig-Holstein teil. Für dieses Mal sind die Plätze schon vergeben. Genauere Infos zum Format (vielleicht ja im Hinblick auf Bewerbungen in den kommenden Jahren) finden Sie hier. Eine Veranstaltung von: